Unser Partner Andreas Muschler, chocolaterie & pâtisserie

Heute wollen wir euch mit Stolz unseren Partner in der oberen Hauptstraße 43 Andreas Muschler, chocolaterie & pâtisserie vorstellen.

Im Mai 2014 eröffnete die chocolaterie – pâtisserie Andreas Muschler in Freising seine Türen.

Diese bietet im Innenbereich 14 Sitzplätze und im Außenbereich zusätzlich 36 Sitzplätze (Frühling / Sommer). Ihr könnt die Kaffee- und Teevariationen direkt vor der gläsernen Schokoladenmanufaktur genießen und die Herstellung der Köstlichkeiten mitverfolgen.

Zusammen im Team arbeiten sie ständig am wechselnden Sortiment mit viel Liebe zum Detail und entwickeln ihre Kreationen fortlaufend weiter. Dabei legen sie ihr Augenmerk auf Saisonalität der Zutaten, Hochwertigkeit und Klarheit des Produktes. Einfachheit für das Auge und intensives Geschmackserlebnis versuchen sie zusammenzubringen. Somit möchten sie ihren Gästen einen kleinen Moment handwerklich gefertigten Genusses servieren.

Für die traditionell französischen Törtchen, Tartes, Pralinen / bonbons chocolat und Macarons verwenden sie nur ausgewählte natürliche Zutaten. Dabei wird auf die Verwendung jeglicher Konservierungsstoffe, künstlicher Aromen und Geschmacksverstärker verzichtet. Daher empfehlen sie, ihre Pralinen zeitnah zu genießen, da sie sensibel in der Haltbarkeit sind. Glutenfreie, laktosefreie sowie vegane Produkte finden sich ebenso in ihrer Theke.

Es ist ihnen sehr wichtig, nur fair gehandelte Schokolade zu verarbeiten. Deswegen beziehen sie die Rohschokolade vom Schweizer Hersteller Felchlin, die das Prädikat „FAIR DIRECT CACAO“ trägt und dem französische Hersteller Valrhona „live long cacao“. Durch die eckige Formgebung ihrer Pralinen / bonbons chocolat entsteht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Füllung, dem Ganache und der zarten Ummantelung mit Schokolade.

In den Jahren 2016 bis 2019 wurden diverse ihrer Praliniensorten beim „international chocolate award“ in Hannover mit Gold, Silber und Bronze prämiert und weitere wurden im Weltfinale in Florenz ausgezeichnet.

Tartes und Törtchen werden bei ihnen ausschließlich mit naturreinem BIO-Dinkelmehl und frischen Eiern aus Freilandhaltung vom „Freisinger Land“ hergestellt. Alle Macarons werden mit reinem Mandelmehl hergestellt und sind daher glutenfrei. Über die Freisinger Caffe Werkstatt bekommen sie ihre Kaffeebohnen von der italienischen Kaffeerösterei Pavin in Tombolo / Padova.

Für den besonderen Kaffeegenuss bereiten sie ihren Kaffee mit einer Siebträgermaschine aus dem Jahr 1961 von Hand zu. Der örtliche Biomilchhof Zierer beliefert sie mit frischer Biomilch. Ihren „indischen Chai“ kochen sie täglich nach eigenem Rezept. Aus Biozitronen, frischer Pfefferminze und Ingwer stellen sie ihre beliebte hausgemachte Zitronenlimonade her. Ihr naturtrüber Apfelsaft stammt ausschließlich von heimischen Streuobstwiesen. Die chocolaterie – pâtisserie Andreas Muschler läuft zu 100 % mit Strom aus Wasserkraft aus Bayern und Oberösterreich.

Ihre Verpackungen werden in Deutschland und Europa hergestellt. Die für sie individuell angefertigten Schokoladentafelverpackungen, Pralinen- und Macaronsschachteln werden aus hochwertigen Naturpapieren und –kartons (biologisch abbaubar und wiederverwertbar) gefertigt. Dies erfolgt unter Rücksichtnahme der Wiederaufforstung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.