Richtig Liegen – Die Wirbelsäulentherapie im Schlaf – Freising

In unserem heutigen Beitrag möchten wir euch Andrea Maysami und ihr Bettenfachgeschäft „Richtig Liegen – Die Wirbelsäulentherapie im Schlaf“ aus der Bahnhofstraße 7 in Freising vorstellen. Das seit 40 Jahren familiengeführte Mutterhaus im Chiemgau hat seit 2018 hier eine inhabergeführte Filiale.

Andrea bietet euch in Freising eine professionelle und individuelle Schlafberatung! Dabei ist ihr besonders wichtig, dass jeder Kunde genau das Bett und die Matratze erhält, die wirklich zu ihm passt. Wie sie das schafft?

Jede Wirbelsäule ist einzigartig und braucht die perfekte Lagerung, damit die Bandscheiben genug Wasser aufnehmen können und die Muskulatur sich entspannen kann. Denn nur dann kann sich der Körper in der Nacht ausreichend regenerieren und ihr wacht erholt auf! Daher geht es bei ihrer Schlafberatung darum, herauszufinden, wie ihr perfekt liegt. Und so läuft die Schlafberatung ab: Am Liege-Simulator erfolgt eine Liegedruck-Messung in der Rücken– und Seitenlage. Somit wird das passende Matratzen-Stützprofil für den individuellen Körperbau errechnet. Anschließend errechnet der Liege-Simulator ein individuelles Körperstützprofil für die Matratze. Mithilfe der von Institut Proschlaf entwickelten Simulator-Lufttechnik wird dieser simuliert und liege-physiologisch überprüft. Dank ihres langen Erfahrung erfühlt Andrea noch Eure Wirbelsäule und justiert gegebenenfalls nach. Denn: Der Computer kann messen, der Mensch kann sehen und fühlen! Schließlich findet sie anhand dieser Körper-Stützdaten die für euch passende Matratze.

Zu einem gesunden Schlaf gehören neben der richtigen Matratze natürlich auch ein passender Lattenrost, ein gutes Kissen , eine klimaregulierende Zudecke, hochwertige Bettwaren… all das findet ihr bei Andrea Maysami in der Bahnhofstraße 7. Dabei liegt ihr die Nachhaltigkeit und Herkunft ihrer Produkte besonders am Herzen.

Alles, was mit Federn und Daunen zu tun hat, wird noch im Mutterhaus selbst verarbeitet und gefüllt, natürlich ausschließlich mit biologischen Gänsedaunen und-federn.

Dort wird auch noch mit einer echten Bettfedern-Reinigung gearbeitet, bei der Federn und Daunen aus dem Inlett gesaugt werden, dann mit 100°C heißem Dampf gewaschen und danach durch warme Luftwirbel getrocknet werden. Noch ein neues Inlett, und ihr habt ein hygienisches, neues Bett wie am ersten Tag.

Aber auch Naturhaarbetten oder eine Zudecke ganz aus Holz, hier findet jeder das richtige Bett! Made in Germany oder von Herstellern aus Österreich oder der Schweiz.

Das passende Kissen , ob mit Federn oder Latex, und dann heißt es:

Der Tag wird so schön, wie die Nacht erholsam war.

In diesem Sinne legen wir euch einen Besuch bei Andrea wärmstens ans Herz.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Freising. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.